KOSTENLOSER VERSAND UND RÜCKERSTATTUNG 30 TAGE.

Datenschutz

Warum brauchen wir Ihre persönlichen Daten?
Beforya verwendet Informationen aus unseren Interaktionen mit Ihnen und anderen Kunden sowie bestimmten Dritten, um das Ziel zu erreichen, Produkte und Dienstleistungen von höchster Qualität bereitzustellen.

 

Beforya respektiert die Datenschutzrechte unserer Online-Besucher und erkennt an, wie wichtig es ist, die über sie gesammelten Informationen zu schützen. Zu diesem Zweck haben wir Verfahren festgelegt, mit denen sichergestellt wird, dass Ihre personenbezogenen Daten auf verantwortungsvolle Weise verarbeitet werden.

 

Diese Datenschutzrichtlinie informiert Sie darüber, welche Art von Material wir sammeln und wie; die Zwecke, für die wir sie sammeln und verwenden; Ihre Rechte und Möglichkeiten bezüglich unserer Nutzung Ihrer Daten; Wie werden Ihre Daten verarbeitet und mit wem können sie geteilt werden? und wie lange wir Ihre Informationen usw. speichern. Bitte lesen Sie sie sorgfältig durch.

 

Bestimmte Teile dieser Richtlinie gelten speziell für die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei der Registrierung für ein Mitgliedskonto bei Beforya.

DEFINITIONEN:

Unter der Definition personenbezogener Daten sind alle Informationen zu verstehen, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person beziehen. Eine identifizierbare Person ist eine Person, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere durch Bezugnahme auf einen Identifikator wie einen Namen, eine Identifikationsnummer, Ortsdaten, einen Online-Identifikator oder auf einen oder mehrere Faktoren, die für das physikalische, physiologische oder genetische Merkmal spezifisch sind geistige, wirtschaftliche, kulturelle oder soziale Identität dieser natürlichen Person.

 

Wenn wir den Begriff "Verarbeitung" verwenden, bezeichnen wir alle Vorgänge oder Vorgänge, die mit personenbezogenen Daten oder mit personenbezogenen Daten durchgeführt werden, auch wenn diese nicht automatisiert erfasst, aufgezeichnet, organisiert, strukturiert, gespeichert, angepasst oder geändert werden , Abrufen, Konsultieren, Verwenden, Offenlegen durch Übertragung, Verbreitung oder anderweitige Bereitstellung, Ausrichtung oder Kombination, Beschränkung, Löschung oder Zerstörung.


Wer kontrolliert die Daten?
Beforya bestimmt den Zweck und die Art der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Ein für die Verarbeitung Verantwortlicher trägt die gesetzliche Verantwortung für die Speicherung und Verwendung personenbezogener Daten auf dem Computer oder in manuellen Dateien.

Kontaktdetails:
Pio-Mar
Piotr Szaradowski
Okrężna 23/6
58-100 Świdnica
Polen


Beforya beschäftigt keinen Datenschutzbeauftragten. Wenn Sie Fragen oder Bedenken zum Datenschutz haben oder Fragen zu den von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte jederzeit an Beforya. Einzelheiten zur Kontaktaufnahme finden Sie unter „Kontakt”.


Welche persönlichen Daten werden gesammelt ?:
Alle unsere Aktivitäten basieren auf strengen ethischen Grundsätzen und gesetzlichen Anforderungen und wir verpflichten uns, die Privatsphäre aller Besucher unserer Websites und Nutzer unserer (mobilen) Anwendungen zu schützen. Aus diesem Grund hängt die Art und Weise, in der wir Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, sammeln und speichern, davon ab, wie unsere Website und die damit verbundenen Dienstleistungen genutzt werden. Wir sammeln keine sensiblen Daten über Sie.

3.1 Durch Ihre Interaktion mit uns gesammelte Daten

Auf unseren Websites und unseren (mobilen) Anwendungen können verschiedene Technologien eingesetzt werden, um sie zu verbessern, benutzerfreundlicher, effizienter und sicherer zu machen. Solche Technologien können dazu führen, dass personenbezogene Daten von uns oder von Dritten in unserem Auftrag automatisch erhoben werden. Beispiele für solche Technologien sind Cookies, Flash-Cookies und Webanalysen.

Unsere Website kann von Zeit zu Zeit Links zu und von Websites unserer Partnernetzwerke und verbundenen Unternehmen enthalten. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Websites folgen, beachten Sie bitte, dass diese Websites eigene Datenschutzrichtlinien haben, für die wir keine Haftung übernehmen. Bitte überprüfen Sie diese Richtlinien, bevor Sie personenbezogene Daten an deren Websites übermitteln.

3.1.1 Click-Stream-Daten

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden Daten von Ihrem Browser an unseren Server gesendet. Diese Daten ermöglichen es uns, unsere Dienstleistungen zu optimieren und Ihre Erfahrung auf unseren Websites und Anwendungen zu verbessern. Die Daten werden von uns oder von Dritten in unserem Auftrag automatisch erhoben und gespeichert.

Wir können Informationen über Ihren Computer zu Zwecken der Systemadministration sowie zur Meldung von Gesamtinformationen aus Gründen der internen Marketinganalyse sammeln. Hierbei handelt es sich um Daten zu den Surfaktionen und -mustern unserer Benutzer, die Folgendes umfassen können:

• IP-Adresse des Besuchers
• Datum und Uhrzeit des Besuchs
• Verweis-URL (die Site, von der der Besucher verwiesen wurde)
• Besuchte Seiten und Benutzerführung auf unserer Website
• Informationen zum verwendeten Browser (Typ, Version, Betriebssystem usw.)

3.1.2 Cookies

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Bitte lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, um mehr über unsere Verwendung von Cookies und die Datenschutzrichtlinien der Parteien zu erfahren, von denen wir Webanalyse-Tools verwenden oder von denen wir Plug-Ins auf unseren Websites integriert haben.


3.1.3 Technologien neu ausrichten

Unsere Website und (mobilen) Anwendungen verwenden Re-Targeting-Technologien. Auf diese Weise können wir Besucher, die sich bereits für unsere Produkte interessiert haben und / oder über unsere Partner-Websites einkaufen, direkt und persönlich ansprechen.

Wir arbeiten auch mit Unternehmen zusammen, die Tracking-Technologien einsetzen, um Anzeigen in unserem Namen im Internet zu schalten. Diese Unternehmen erfassen möglicherweise Informationen über Ihre Besuche auf unseren Websites oder (mobilen) Anwendungen sowie über Ihre Interaktion (en) mit unserer Kommunikation, einschließlich Werbung.

Re-Targeting-Technologien analysieren Ihre Cookies und zeigen Werbung basierend auf Ihrem früheren Surfverhalten an. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in Abschnitt 3.1.2 dieser Datenschutzrichtlinie.


3.2 Von Ihnen zur Verfügung gestellte Daten

Neben den automatisierten Datenerhebungen (siehe 3.1) verarbeiten wir auch Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Dies beinhaltet, ist aber nicht beschränkt auf:

• Persönliche Daten, mit denen Sie als Einzelperson identifiziert werden: Ihre Kontaktinformationen, Titel, einschließlich Vor- und Nachname (n), Hochzeitsdatum, Tag, an dem wir uns trafen, fotografisches Bild, Rechnungsadresse (n), Postleitzahl, Datum von Geburtsdatum, Geschlecht, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Kredit- und Debitkarteninformationen. Wenn Sie die persönlichen Daten einer anderen Person angeben, stellen Sie bitte sicher, dass Sie das Recht haben, diese Informationen mit uns zu teilen.
• Informationen, die Sie bei der Registrierung eines Beforya-Kontos angegeben haben.
• Informationen, die Sie beim Erstellen einer Wunschliste, Speichern Ihrer Größen, Speichern von Designs, Speichern Ihrer Lieblingsgeschäfte und Speichern Ihrer Schmuckliste erhalten.
• Informationen, die Sie angeben, wenn Sie an einem von Beforya gesponserten Wettbewerb oder einer Aktion teilnehmen
• Informationen, die Sie uns über Dritte wie Facebook oder Instagram zur Verfügung stellen.
• Informationen, die Sie mithilfe unserer Dienste auf unsere Website hochladen oder über diese freigeben.
• Wenn Sie bei uns ein Online-Konto erstellt haben: die in diesem Profil gespeicherten Einstellungen und Interessen (weitere Informationen zu diesen Profilen finden Sie weiter unten).
• Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, können wir Ihre Korrespondenz protokollieren.
• Wenn Sie uns kontaktieren, um ein Problem mit unserer Site zu melden oder um technischen und / oder Kundensupport zu erhalten, können wir Ihre Korrespondenz oder Konversation protokollieren.
• Wenn wir an einem über die ODR-Plattform zugänglichen alternativen Streitbeilegungsverfahren (Alternative Dispute Resolution, ADR) teilnehmen, können wir der Europäischen Kommission in ihrer Eigenschaft als Betreiber der ODR-Plattform und jedem ADR-Anbieter, der mit der Beilegung des Problems beauftragt ist, personenbezogene Daten mitteilen bestreiten.

 

Wir können Sie auch bitten, Umfragen auszufüllen, die wir für Forschungszwecke verwenden, obwohl Sie nicht verpflichtet sind, darauf zu antworten. Alle diese Daten zeichnen sich dadurch aus, dass Sie sie freiwillig zur Verfügung stellen. Wir verwenden diese Informationen für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke. Sie können Ihre personenbezogenen Daten oder Ihr Widerspruch jederzeit zur weiteren Verarbeitung ändern (siehe Ziffer 7).

Wie werden die erhobenen Daten verarbeitet?
Wenn Sie sich für ein Beforya-Konto registriert haben, können wir Ihre personenbezogenen Daten folgendermaßen verarbeiten:

• Stellen Sie sicher, dass die Inhalte unserer Website auf Ihrem Computer so effizient wie möglich dargestellt werden.
• Für Zwecke in Bezug auf Ihre Bestellung; z.B. um Sie über den Status Ihrer Bestellung oder Lieferung zu informieren; um Ihre Wünsche zu erfüllen, wie zum Beispiel die Beantwortung einer Frage zu unseren Produkten; um Ihnen zu helfen, ein Geschäft in Ihrer Nähe zu finden; um Ihre Bestellung zu erfüllen; um Ihre Zahlungskarte zu bearbeiten und / oder Ihnen einen Kundenservice zu bieten. Wir können Ihre Daten verwenden, um Ihre Kreditwürdigkeit zu beurteilen, für die wir möglicherweise Dritte einsetzen.
• Überprüfung Ihrer Identität und Beantwortung von Fragen, die Sie bei uns stellen; um Ihre Anfrage zu bearbeiten und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten.
• Erfüllung unserer Verpflichtungen aus Verträgen, die zwischen Ihnen und uns geschlossen wurden.
• Damit Sie an den interaktiven Funktionen unserer Dienste teilnehmen können, wenn Sie dies wünschen.
• um Sie über Änderungen an unseren Diensten, Bedingungen und Richtlinien und / oder anderen administrativen Informationen zu informieren.
• Um Ihnen die Vorteile und Dienstleistungen eines Beforya-Kontoinhabers oder -Nutzers unserer Dienstleistungen zu bieten.
• Um unsere Aufzeichnungen zu verwalten und zu pflegen.
• Um Ihre Kontomitgliedschaft bei Beforya zu verwalten.
• Um eine von Ihnen erstellte Wunschliste zu speichern und Ihre Wunschliste mit anderen zu teilen.
• Um Ihre Ring- und Armbandgrößen zu speichern und mit anderen zu teilen.
• Damit Sie über unsere Funktion "An einen Freund senden" E-Mails an andere senden können.
• Um Ihnen die Teilnahme an Gewinnspielen, Wettbewerben und ähnlichen Aktionen sowie die Verwaltung solcher Aktivitäten zu ermöglichen. Einige dieser Aktivitäten enthalten zusätzliche Regeln, die zusätzliche Informationen darüber enthalten können, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden und weitergeben.
• Passen Sie Ihre Inhalte auf unseren Websites an, um Ihnen personalisierte Angebote zu unterbreiten.
• Verhindern und / oder Aufdecken von Missbrauch oder Betrug.
• Mit Ihrer Erlaubnis können wir Sie direkt über die von Ihnen angegebenen Daten (z. B. Postdienste, E-Mail, SMS, Telefon oder andere) kontaktieren elektronische Mittel) für Marketing-, Werbe- und Marktforschungszwecke. Dazu gehören beispielsweise Informationen zu Beforya-Produkten, E-Commerce-Aktivitäten, Sonderangeboten und Werbeaktionen sowie Informationen zu lokalen Ladenöffnungen und -aktivitäten. Um Sie mit Informationen zu kontaktieren, die für Sie von besonderem Interesse sind, Ihre allgemeine Interaktion mit Beforya (z. B. Ihr Einkaufsverhalten in unserem Online-Shop und in physischen Beforya-Geschäften; Ihre Nutzung von Treueprogrammen) ; Ihre Bewertungen und Bewertungen von Produkten; Ihre Kontakthistorie mit unserem Kundendienst; Ihre Newsletter-Klicks / Eröffnungsergebnisse; Ihr Surfverhalten (Web-Tracking); die Arten von Newslettern, die Sie abonniert haben; Ihre Teilnahme an Werbeaktionen oder Veranstaltungen; Ihre Interaktionen mit und Nutzung mobiler Anwendungen) werden gemeinsam analysiert und genutzt. Wir können Ihre personenbezogenen Daten für Marketing-, Werbe- und Marktforschungszwecke verwenden. In Absatz 7 finden Sie Informationen zu Ihren Rechten, z. wie Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder Ihre persönlichen Daten ändern können.

 

4.1 Wenn Sie eine der Beforya-Websites besuchen, können Ihre persönlichen Daten auf folgende Weise verarbeitet werden:

• Analyse von Inhalten, A / B-Tests und Produktbrowsern
• Verkehrsquellenanalyse
• Interne Suchanalysen
• Kaufen Sie Analytics
• Geräteanalyse
• Marketing-Re-Targeting

 

Rechtliche Grundlage
Wenn Sie einen Artikel in unserem Online-Shop kaufen, ein Konto bei uns einrichten oder eine andere Form der Vereinbarung mit uns abschließen, werden wir Ihre herkömmlichen persönlichen Daten für diesen bestimmten Zweck verarbeiten. Wir können Ihre herkömmlichen personenbezogenen Daten auch verarbeiten, wenn Sie z. Haben Sie eine Frage oder ähnliches, die Ihrer Entscheidung, eine Vereinbarung mit uns zu treffen, vorausgeht.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist in Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b der EU-Datenschutzverordnung (EU) 2016/679 (DSGVO) festgelegt, da die Verarbeitung Ihrer Daten für die Erfüllung unserer Vereinbarung erforderlich ist mit Ihnen oder für uns, um Ihre Anfragen und dergleichen zu bearbeiten, bevor eine Vereinbarung geschlossen wird.

Wir können Ihre gewöhnlichen personenbezogenen Daten auch auf der Grundlage der Regeln in Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der DSGVO verarbeiten, es sei denn, unsere Interessen werden durch Ihre Datenschutzrechte und die gesetzliche Freiheit aufgewogen. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (Name und E-Mail-Adresse) für Marketing- und Analysezwecke. Unser berechtigtes Interesse basiert auf Ihren Präferenzen, damit wir unser Angebot besser auf Sie abstimmen und letztendlich Produkte und Dienstleistungen anbieten können, die Ihren Bedürfnissen und Wünschen besser entsprechen. Darüber hinaus haben wir ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Analysezwecken.

Weitergabe personenbezogener Daten
Der sorgfältige und vertrauliche Umgang mit Ihren Daten ist einer unserer zentralen Werte. Sofern gesetzlich vorgeschrieben, können Ihre Daten an Dritte weitergegeben werden. Wir beschäftigen Dienstleister und Datenverarbeiter, um Daten in unserem Namen zu verarbeiten. Diese Dienste umfassen Authentifizierungs-, Hosting- und Wartungsdienste, Analysedienste, E-Mail-Messaging-Dienste, Zustelldienste, Abwicklung von Zahlungsvorgängen, Bonitäts-, Adress- und E-Mail-Prüfungen. Diese Dritten sind unsere Datenverarbeiter und dürfen personenbezogene Daten nur in dem Umfang verarbeiten, der für die Erbringung ihrer Dienstleistungen erforderlich ist. Unsere Datenverarbeiter sind vertraglich verpflichtet, diese Informationen streng vertraulich zu behandeln. Es ist ihnen untersagt, die Daten auf andere Weise als erforderlich zu verwenden. Es werden die erforderlichen Schritte unternommen, um sicherzustellen, dass unsere Datenverarbeiter, einschließlich der Dienstanbieter und anderer Prozessoren, die im Auftrag von Beforya arbeiten, die Vertraulichkeit Ihrer Daten wahren und schützen.

Einige unserer Datenverarbeiter befinden sich außerhalb der EU / EAA. Infolgedessen geben wir Ihre persönlichen Daten an Länder außerhalb der EU / des EWR weiter. Wir geben diese Informationen jedoch nur auf der Grundlage des Empfängers weiter, der die geltenden Anforderungen erfüllt, einschließlich:

• Das betreffende Land gilt als sicheres Drittland.
• Der betreffende Lieferant muss den Musterverträgen der Europäischen Kommission für die Übermittlung personenbezogener Daten an Drittländer beitreten.
• Der betreffende Lieferant ist zertifiziert nach Art. 40 von GDPR; oder
• Der betreffende Lieferant verfügt über eine Reihe genehmigter verbindlicher Unternehmensregeln.


Es kann vorkommen, dass wir nicht personenbezogene Daten in anonymisierter Form an unsere Partner weitergeben. Zu diesen nicht personenbezogenen Daten können Informationen über die Anzahl der Besucher einer Website oder (mobilen) Anwendung während eines bestimmten Zeitraums gehören.

Bitte beachten Sie, dass alle Informationen, die Sie im Rahmen Ihrer Interaktion mit Beforya veröffentlichen oder offenlegen (z. B. personenbezogene Daten, die in den von Ihnen übermittelten Fotos, Geschichten, Kommentaren und Videos enthalten sind), zu öffentlichen Informationen werden und Besuchern der Website sowie der Website zur Verfügung stehen können allgemeine Öffentlichkeit.

Wir können Ihre gewöhnlichen personenbezogenen Daten auch auf der Grundlage der Regeln in Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der DSGVO verarbeiten, es sei denn, unsere Interessen werden durch Ihre Datenschutzrechte und die gesetzliche Freiheit aufgewogen. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (Name und E-Mail-Adresse) für Marketing- und Analysezwecke. Unser berechtigtes Interesse basiert auf Ihren Präferenzen, damit wir unser Angebot besser auf Sie abstimmen und letztendlich Produkte und Dienstleistungen anbieten können, die Ihren Bedürfnissen und Wünschen besser entsprechen. Darüber hinaus haben wir ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Analysezwecken.

Weitergabe personenbezogener Daten
Der sorgfältige und vertrauliche Umgang mit Ihren Daten ist einer unserer zentralen Werte. Sofern gesetzlich vorgeschrieben, können Ihre Daten an Dritte weitergegeben werden. Wir beschäftigen Dienstleister und Datenverarbeiter, um Daten in unserem Namen zu verarbeiten. Diese Dienste umfassen Authentifizierungs-, Hosting- und Wartungsdienste, Analysedienste, E-Mail-Messaging-Dienste, Zustelldienste, Abwicklung von Zahlungsvorgängen, Bonitäts-, Adress- und E-Mail-Prüfungen. Diese Dritten sind unsere Datenverarbeiter und dürfen personenbezogene Daten nur in dem Umfang verarbeiten, der für die Erbringung ihrer Dienstleistungen erforderlich ist. Unsere Datenverarbeiter sind vertraglich verpflichtet, diese Informationen streng vertraulich zu behandeln. Es ist ihnen untersagt, die Daten auf andere Weise als erforderlich zu verwenden. Es werden die erforderlichen Schritte unternommen, um sicherzustellen, dass unsere Datenverarbeiter, einschließlich der Dienstanbieter und anderer Prozessoren, die im Auftrag von Beforya arbeiten, die Vertraulichkeit Ihrer Daten wahren und schützen.

Einige unserer Datenverarbeiter befinden sich außerhalb der EU / EAA. Infolgedessen geben wir Ihre persönlichen Daten an Länder außerhalb der EU / des EWR weiter. Wir geben diese Informationen jedoch nur auf der Grundlage des Empfängers weiter, der die geltenden Anforderungen erfüllt, einschließlich:

• Das betreffende Land gilt als sicheres Drittland.
• Der betreffende Lieferant muss den Musterverträgen der Europäischen Kommission für die Übermittlung personenbezogener Daten an Drittländer beitreten.
• Der betreffende Lieferant ist zertifiziert nach Art. 40 von GDPR; oder
• Der betreffende Lieferant verfügt über eine Reihe genehmigter verbindlicher Unternehmensregeln.


Es kann vorkommen, dass wir nicht personenbezogene Daten in anonymisierter Form an unsere Partner weitergeben. Zu diesen nicht personenbezogenen Daten können Informationen über die Anzahl der Besucher einer Website oder (mobilen) Anwendung während eines bestimmten Zeitraums gehören.

Bitte beachten Sie, dass alle Informationen, die Sie im Rahmen Ihrer Interaktion mit Beforya veröffentlichen oder offenlegen (z. B. personenbezogene Daten, die in den von Ihnen übermittelten Fotos, Geschichten, Kommentaren und Videos enthalten sind), zu öffentlichen Informationen werden und Besuchern der Website sowie der Website zur Verfügung stehen können allgemeine Öffentlichkeit.

Wir können Ihre Informationen offenlegen, sofern wir verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten offen zu legen oder weiterzugeben, um einer gesetzlichen Verpflichtung oder den Anweisungen des Gerichts oder einer anderen zuständigen Stelle nachzukommen oder um dies durchzusetzen oder anzuwenden unsere Datenschutzrichtlinie und andere Vereinbarungen; oder um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Beforya, unseren Mitarbeitern, unseren Kunden oder anderen zu schützen. Dies beinhaltet den Austausch von Informationen mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Zwecke des Betrugsschutzes und der Reduzierung des Kreditrisikos.

Wenn wir uns für die Teilnahme an einem über die OS-Plattform zugänglichen alternativen Streitbeilegungsverfahren (Alternative Dispute Resolution, ADR) entscheiden, geben wir Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise an die Europäische Kommission als Betreiber der OS-Plattform und an jeden mit der Beilegung des Streits beauftragten AS-Anbieter weiter.


Deine Rechte
Sofern Sie uns auf unseren Webseiten oder in anderen Kanälen personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Wenn Sie die angeforderten Informationen nicht angeben, stehen Ihnen möglicherweise verschiedene Kundennutzen nicht zur Verfügung. In bestimmten Fällen können nur diejenigen, die uns die erforderlichen personenbezogenen Daten übermittelt haben, Produkte bestellen, bestimmte Dienstleistungen in Anspruch nehmen und auf andere Weise die auf unserer Website und (mobilen) Anwendungen verfügbaren Aktivitäten und Angebote nutzen. Wir bieten abhängig von den genauen Umständen zahlreiche Optionen, damit Sie die Kontrolle über Ihre Daten behalten. Diese Optionen können das Anzeigen und Bearbeiten Ihrer Daten online umfassen. Es kann auch möglich sein, sich von Diensten abzumelden oder Benutzerkonten zu löschen oder Informationen über die gespeicherten Daten zu erhalten.

Im Allgemeinen haben Sie folgende Rechte:

7.1 Das Recht, Zugang zu Ihren persönlichen Daten zu verlangen

Sie haben das Recht, auf einige der personenbezogenen Daten zuzugreifen, die Sie Beforya zur Verfügung stellen. Wenn Sie dieses Online-Formular hier ausfüllen, können Sie Details zu den Informationen über Sie anfordern, die wir speichern und verarbeiten, einschließlich der Zwecke, für die sie verwendet werden.

Sie können auch auf Ihre persönlichen Daten zugreifen, indem Sie sich auf beforya.com bei Ihrem Beforya-Konto anmelden und Ihre Kontoprofildaten eingeben.

7.2 Das Recht zur Änderung und / oder Löschung Ihrer persönlichen Daten

Sie haben das Recht, Berichtigung, Ergänzung, Löschung oder Sperrung Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Senden Sie dazu Ihre Anfrage an über dieses Online-Formular. Ohne ungebührliche Verzögerung des Eingangs Ihrer Anfrage werden wir den erforderlichen Umfang einhalten. Wenn wir Ihrer Anfrage aus irgendeinem Grund nicht nachkommen können, werden wir Sie kontaktieren.

7.3 Das Recht, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einzuschränken

Unter besonderen Umständen haben Sie das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken. Um eine Einschränkung zu beantragen, kontaktieren Sie uns bitte über dieses Online-Formular

7.4 Das Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Ihre (nur Sie betreffenden) personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Format („Datenübertragbarkeit“) zu erhalten und diese Daten an einen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen weiterzuleiten. Um Datenübertragbarkeit anzufordern, kontaktieren Sie uns bitte

7.5 Das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen und sich abzumelden

Sie haben das Recht, uns aufzufordern, Ihre personenbezogenen Daten nicht zu verarbeiten, wenn die Verarbeitung auf einem berechtigten Interesse von Beforya beruht, z. für Marketingzwecke. Wir werden Sie in dieser Datenschutzrichtlinie informieren, wenn wir beabsichtigen, Ihre Daten für solche Zwecke zu verwenden oder wenn wir beabsichtigen, Ihre Informationen für solche Zwecke an Dritte weiterzugeben. Sie können Ihr Widerspruchsrecht jederzeit durch Kontaktaufnahme mit uns oder schriftlich an die am Ende dieses Dokuments angegebene Postanschrift ausüben.

E-Mails, die von Beforya an Sie gesendet werden und Newsletter- oder Marketinginhalte enthalten, enthalten die Option, sich abzumelden, indem Sie den Anweisungen in der E-Mail folgen. Wenn Sie keine E-Mails von uns erhalten möchten, klicken Sie einfach auf den Hyperlink zum Abbestellen und wir senden Ihnen keine E-Mails mehr.

Für alle anderen Arten von Nachrichten, die Sie von uns erhalten, wie Wartungsmeldungen oder Verwaltungsbenachrichtigungen, kann der Empfang nur durch Löschen Ihres Kontos beendet werden. Diese Nachrichten sind ein obligatorischer Bestandteil von Benutzerkonten und der damit verbundenen Nutzung unserer Websites und (mobilen) Anwendungen. Kontaktieren Sie uns über dieses Online-Formular, um Ihr Konto zu löschen.

7.6 Das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen

Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung berührt jedoch nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der Einwilligung vor ihrem Widerruf. Kontaktieren Sie uns über dieses Online-Formular. Kontaktieren Sie uns über dieses Online-Formular.

Wenn Sie Ihre Einwilligung zum Erhalt von Werbeinformationen und Angeboten im Allgemeinen, einschließlich per Post, E-Mail, SMS, Telefon oder auf andere elektronische Weise, widerrufen möchten, können Sie dies jederzeit schriftlich an Beforya, Data Protection oder per Senden einer Anfrage über dieses Formular. Sollten wir Bedenken bezüglich Ihrer Identität haben, bitten wir Sie möglicherweise, sich auszuweisen.

7.7 Bedingungen und / oder Einschränkungen Ihrer Rechte

Möglicherweise gelten für Ihre oben genannten Rechte Bedingungen oder Einschränkungen. Wir können daher Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit nicht garantieren, da es von den spezifischen Umständen der Verarbeitungstätigkeit abhängt.

Die Sicherheit von Informationen und Datenintegrität
Wir ergreifen die geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen, um personenbezogene Daten vor versehentlicher oder rechtswidriger Zerstörung, Verlust, Veränderung, unbefugter Verwendung, Offenlegung oder Zugriff zu schützen, insbesondere wenn die Verarbeitung die Übertragung von Daten über ein Netzwerk umfasst, sowie vor allen anderen rechtswidrigen Formen der Verarbeitung und Missbrauch.

Beforya verwendet Datenverarbeiter von Drittanbietern, um Ihre persönlichen Daten zu sammeln und zu verarbeiten. Von Beforya beauftragte Datenverarbeiter verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur gemäß den Anweisungen von Beforya und sind gesetzlich verpflichtet, beim Umgang mit personenbezogenen Daten strenge Sicherheitsverfahren einzuhalten.

8.1 Bewahrung der Informationssicherheit

Beforya kann Dritte damit beauftragen, in seinem Namen personenbezogene Daten zu sammeln. In solchen Fällen unterliegen diese Dritten Geheimhaltungs- und Datenverarbeitungsvereinbarungen und werden von Beforya angewiesen, die Beforya-Datenschutzrichtlinie vollständig einzuhalten.

Wenn wir Ihnen ein Passwort zur Verfügung gestellt haben oder Sie ein Passwort ausgewählt haben, mit dem Sie auf bestimmte Teile unserer Website zugreifen können, sind Sie dafür verantwortlich, dass dieses Passwort vertraulich bleibt. Wir bitten Sie, Ihr Passwort an niemanden weiterzugeben.

Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollständig sicher. Obwohl wir unser Möglichstes tun, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer auf unserer Website übermittelten Daten nicht garantieren. Jede Übermittlung erfolgt auf eigenes Risiko. Sobald wir Ihre Informationen erhalten haben, wenden wir strenge Verfahren und strenge Sicherheitsmaßnahmen an, um den unbefugten Zugriff zu verhindern.

8.2 Soziale Netzwerke

Unsere Website und (mobile) Anwendungen bieten Ihnen Social Plug-Ins aus verschiedenen sozialen Netzwerken. Wenn Sie sich für die Interaktion mit einem sozialen Netzwerk entscheiden, wird Ihre Aktivität auf unserer Website oder (mobilen) Anwendungen auch sozialen Netzwerken wie Facebook zur Verfügung gestellt.

Wenn Sie sich während Ihres Besuchs auf einer unserer Websites oder (mobilen) Anwendungen bei einer dieser Websites in sozialen Netzwerken angemeldet haben, fügt die Website in sozialen Netzwerken diese Informationen möglicherweise Ihrem Profil hinzu. Wenn Sie mit einem der sozialen Plug-Ins interagieren, werden diese Informationen an die Site des sozialen Netzwerks übertragen. Wenn Sie diese Datenübertragung nicht möchten, melden Sie sich bitte von Ihrer sozialen Netzwerkseite ab, bevor Sie eine unserer Websites oder (mobilen) Anwendungen aufrufen. Wir können diese Datenerfassung und die Weitergabe von Informationen über soziale Plugins nicht verhindern. Bitte lesen Sie die Datenschutzrichtlinien Ihrer sozialen Netzwerke sorgfältig durch, um detaillierte Informationen zu deren Erfassung und Weitergabe personenbezogener Daten, Ihren Rechten und zur Erreichung zufriedenstellender Datenschutzeinstellungen zu erhalten.


9 Folgen der Nichtoffenlegung personenbezogener Daten

Es ist nicht möglich, ein Beforya-Konto mit Beforya-Mitgliedschaft zu erstellen oder auf der Beforya-Website einen Kauf zu tätigen, wenn Sie uns die erforderlichen Informationen nicht zur Verfügung stellen können.

10 Kontaktinformationen

Sollten Sie Fragen zu unserer Datenschutzerklärung oder zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie sich gerne an uns wenden.

Änderungen an dieser Richtlinie
Beforya hat sich verpflichtet, die Grundprinzipien der Privatsphäre und des Datenschutzes einzuhalten. Wir überprüfen daher regelmäßig unsere Datenschutzrichtlinien, um sie auf dem neuesten Stand zu halten und die Datenschutzgrundsätze einzuhalten. Diese Datenschutzrichtlinie kann von Zeit zu Zeit geändert werden, um mit den neuen Entwicklungen und Möglichkeiten im Zusammenhang mit dem Internet Schritt zu halten und den geltenden Gesetzen zu entsprechen. Alle Änderungen, die wir in Zukunft an unserer Datenschutzrichtlinie vornehmen, werden auf dieser Seite veröffentlicht und Ihnen gegebenenfalls per E-Mail mitgeteilt.